Die Garde marschiert

Berlin: Rathaus Köpenick | Köpenick. Ab 4. April marschiert die Hauptmann-Garde wieder durch Köpenick. Jeweils mittwochs und sonnabends um 11 Uhr stellen die Ehrenamtlichen den Streich des falschen Hauptmanns Wilhelm Voigt vor dem Rathaus, Alt-Köpenick 21, nach. Die Teilnahme an der Aufführung ist kostenlos, Spenden für die weitere Arbeit der Hauptmanngarde sind aber gern gesehen.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.