Grüne bestimmen ihre Kanidaten: Sechs Wahlkreise im Bezirk

Treptow-Köpenick. Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen hat seine sechs Kandidaten für die Abgeordnetenhauswahl am 18. September 2016 bestimmt.

Im Wahlkreis 901 (Alt-Treptow, Plänterwald, Baumschulenweg) kandidiert Harald Moritz. Er ist seit 2011 Mitglied des Abgeordnetenhauses und dort für Bündnis 90/Die Grünen Sprecher für Straßen- und Luftverkehr. Der Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung Peter Groos ist Kandidat in Schöneweide und Johannisthal (Wahlkreis 902). Der Sprecher des Kreisverbands, Benjamin Hanke, tritt im Wahlkreis 903 (Adlershof und Altglienicke) an. Sarah Kutscher, Mitglied im Kreisvorstand, kämpft um das Mandat im Wahlkreis 904, (Dammvorstadt, Spindlersfeld, Köllnische Vorstadt, Grünau, Bohnsdorf und Schmöckwitz).

Die Bezirksverordnete Dr. Claudia Schlaak tritt in der Altstadt Köpenick/Kietz, Kietzer Vorstadt, Wendenschloss, im Allende-Viertel und in Müggelheim (Wahlkreis 905) an. Der Bezirksverordnete Axel W. Sauerteig vertritt die Bündnisgrünen im Wahlkreis 906 – Friedrichshagen, Rahnsdorf/Hessenwinkel und Köpenick-Nord. sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.