Pirat wechselt zu den Grünen

Köpenick. Der ehemalige Schatzmeister der Piraten, René Pönitz, ist seit 1. Oktober neues Mitglied der Fraktion Bündnis 90/Grüne in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Bereits im September hatte er die Fraktion der Piraten verlassen und gehörte der BVV zunächst als fraktionsloser Verordneter an. „In den vergangenen Jahren gab es bereits viele gemeinsame Anträge in der BVV und ich freue mich, diese Arbeit nun in der Fraktion fortführen zu können“, sagte Pönitz zu seinem Wechsel. Die Vorsitzende von Bündnis 90/Grüne, Andrea Gerbode, begrüße die Entscheidung und freue sich auf gute Zusammenarbeit. JK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.