Engagement gewürdigt

Köpenick. Am 20. März wurde das Gründungsmitglied und gleichzeitig der langjährige Vorsitzende des Behinderten-Sportvereins Köpenick, Karl-Heinz Brückner, in Anerkennung seiner Dienste für den Sport durch den Landessportbund Berlin ausgezeichnet. In einer Feierstunde erhielt er die Ehrennadel des Landessportbunds in Gold. Vereinsmitglied Christa Brückner erhielt die Ehrennadel in Silber.


Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.