Umzug nach Kreuzberg

Berlin: SAE Institute | Kreuzberg. Das SAE Institute hat am 26. Januar seine neuen Räume in der Cuvrystraße 4 offiziell eröffnet. Die weltweite private Bildungseinrichtung für Berufe in der Kreativ- und Medienwirtschaft hatte ihren Berliner Standort seit 1988 in Reinickendorf. Am Campus Cuvrystraße stehen ihr nun rund 2000 Quadratmeter zur Verfügung. Etwa 300 Studierende werden dort in den Fachrichtungen Games, Animation, Audio, Film, Musik Business, Cross Media und Web unterrichtet. Weitere Informationen finden sich unter: www.sae.edu. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.