Bei Überfall verletzt

Kreuzberg. Mehrere Unbekannte haben am 1. April gegen 3.20 Uhr einen Mann am Spreewaldplatz angegriffen. Nach Angaben des Opfers hat ihn einer der Täter mit einem Messer bedroht, ein Komplize das Portemonnaie gestohlen. Der 30-Jährige erlitt Verletzungen am Oberschenkel und musste im Krankenhaus behandelt werden. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.