Herbe Premieren-Pleite

Kreuzberg. Zum Auftakt der Berlin-Liga-Saison setzte es für Neuling Al-Dersimspor bei Mitaufsteiger BFC Preussen am vergangenen Sonntag eine herbe 0:6-Niederlage. Die Gastgeber waren Al-Dersimspor in fast allen Belangen überlegen und überzeugten vor allem mit hohem Tempo und hoher Laufbereitschaft. Dazu plagten den BSV arge Personalsorgen. Trainer Erkan Erdogan wusste das Ergebnis einzuschätzen:„Die sind nicht unsere Kragenweite. Wir sind noch in der Testphase.“ Weitere zwei Male kann Al-Dersim diese Woche noch „testen“. Zunächst am Donnerstag gegen den VfB Hermsdorf (19.30 Uhr, Lilli-Henoch-Sportplatz) und drei Tage später am selben Ort gegen den 1. FC Wilmersdorf (14.15 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.