Bundesabgeordneter Martin Pätzold (CDU) für Bundestagswahl nominiert

Lichtenberg. Der Bundesabgeordnete Martin Pätzold ist auf der Wahlkreisversammlung der CDU Lichtenberg am 1. November als Kandidat für die Bundestagswahl 2017 nominiert worden. Pätzold zog erstmals 2013 als jüngster Abgeordneter der CDU Berlin in den Deutschen Bundestag. Hier engagierte er sich in den Ausschüssen für die Angelegenheiten der Europäischen Union sowie für Arbeit und Soziales. Der 32-Jährige ist in Neu-Hohenschönhausen aufgewachsen. Er sitzt seit 2011 dem CDU-Kreisverband Lichtenberg vor. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.