Grüne stellen Kandidaten auf

Die Grünen-Kandidaten Robert Pohle, Jutta Griep, Camilla Schuler, Sebastian Füllgraff (vorn v.l.); Marc Sill, Mark Schuler, Elke Böttcher, Daniela Ehlers, Philipp Ahrens, Frederike Strunk, Regina Schmidt , Torben Wöckner , Paul Meyer-Dunker (hinten v.l.). (Foto: Bündnis 90/ Die Grünen Lichtenberg)

Lichtenberg. Am 9. April hat der Kreisverband der Partei Bündnis 90/Die Grünen seine Kandidaten für die Wahl der Bezirksverordnetenversammlung aufgestellt.

Insgesamt wurden 14 Listenplätze vergeben. Auf dem ersten Platz kandidiert die bisherige Fraktionsvorsitzende Camilla Schuler. Auf Platz zwei ist Sebastian Füllgraff zu finden. Er engagiert sich bislang als Bürgerdeputierter in den BVV-Ausschüssen Rechnungsprüfung, Bürgerbeteiligung, Bürgerdienste und Verwaltungsmodernisierung.

Auf dem dritten Platz kandidiert Jutta Griep, die seit 2011 Mitglied in der BVV ist. Zunächst der Fraktion der SPD angehörend, wechselte sie zu den Grünen, nachdem die SPD ihrer Forderung nach mehr Transparenz in der Überprüfung der Bezirksverordneten durch die Behörde des Beauftragten für die Stasi-Unterlagen nicht nachgekommen war. Auf den weiteren Plätzen der BVV-Liste sind Robert Pohle, Daniela Ehlers, Philipp Ahrens, Frederike Strunk und Mark Schuler zu finden. Der derzeitige Fraktionsvorsitzende Bartosz Lotarewicz tritt nicht mehr an. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.