Großes Osterfeuer am Fennpfuhl

Im Fennpfuhlpark brannte das traditionelle Osterfeuer. (Foto: Ralf Drescher)
Berlin: Fennpfuhlpark | Das Wohnungsunternehmen Howoge rief, und viele, viele kamen. Das regnerische Wetter am Ostersonnabend hielt viele Lichtenberger nicht davon ab, in den Fennpfuhlpark zu kommen. Auf der großen Liegewiese brannte das traditionelle Osterfeuer. Gleich nebenan drehte sich ein Karussell, brutzelte Stockbrot und konnten Laternen für den Lampionumzug gebastelt werden. Dazu gab's Getränke vom Fass und aus dem Kessel und Gesottenes, Gebackenes und Gebratenes. Für die richtige Stimmung sorgte die Köpenicker Trommelband Samba-Kids.

Und hier noch ein kurzes Video:

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.