Sparta gewinnt sechstes Spiel in Folge

Lichtenberg. Vom verkorksten Saisonstart (ein Punkt aus vier Spielen) spricht bei Sparta Lichtenberg niemand mehr. Dafür von der starken Serie, die mit dem 4:0 (3:0) bei Union 06 nunmehr den sechsten Dreier in Folge brachte. Bereits zum Seitenwechsel war nach Toren von Manuel Groschk (5., 41.) und Sanid Sejdic (43.) die Ernte eingefahren. Den Schlusspunkt setzte Groschk mit seinem dritten Treffer zum 4:0 (81.). Union-Trainer Beyer lobte: „Spielerisch ist Sparta eine Klasse für sich.“
Bei Polar Pinguin aus der Kreisliga C muss Sparta am Sonntag, 16 Uhr, im Pokal ran. Am 22. November, 14 Uhr, kommt der Adlershofer BC zum Punktspiel-Hit in die Fischerstraße.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.