Fotos aus dem Kiez

Berlin: Petrus Kirche am Oberhofer Platz | Lichterfelde-Ost. Derzeit sind in der Petruskirche am Oberhofer Platz Fotografien von Peter Hahn zu sehen. Schwerpunkt des Fotografen, der seit über fünf Jahren in Lichterfelde seinen Lebensmittelpunkt hat, ist die Streefotografie. Zu sehen sind aber auch Abstraktes und Stillleben. „Scheinbar ungewöhnliche Augenblicke um uns herum in ein Bild zu fassen, bevor diese wieder an Bedeutung verlieren und im Nichts verschwinden – das ist mein Anliegen“, sagt Hahn. In seinen Bildern zeigen sich Spannung, Überraschung, Freude, Widerspruch, Einsamkeit und das Schöne. Die Ausstellung „Abstraktion des Alltäglichen“ ist bis zum 18. März, mittwochs und sonnabends von 10 bis 13 Uhr sowie vor und nach allen Kulturveranstaltungen in der Kirche geöffnet. Der Eintritt ist frei. KaR
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.