Straßenbäume werden gefällt

Lichterfelde. Bis zum 5. Januar müssen auf dem Mittelstreifen des Hindenburgdamms sieben Straßenbäume gefällt werden. Die Ahornbäume sterben in Folge von Salzschäden ab und hatten im letzten Sommer kaum noch Laub, begründet das Straßen- und Grünflächenamt die Maßnahme. Mit der Fällung werde das Risiko umstürzender Bäume verringert, heißt es in einer Pressemitteilung. KaR
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.