Fußgängerin schwer verletzt

Märkisches Viertel. Eine 73-jährige Fußgängerin hat bei einem Verkehrsunfall auf dem Wilhelmsruher Damm am 14. Oktober schwere Kopfverletzungen erlitten. Eine 46-Jährige Autofahrerin war gegen 18.50 Uhr auf der Finsterwalder Straße in Richtung Dannenwalder Weg unterwegs und bog am Wilhelmsruher Damm nach rechts ab. Dabei soll sie nach bisherigen Ermittlungen die 73-Jährige übersehen haben, die den Wilhelmsruher Damm in Richtung Dannenwalder Weg überquerte. Es kam zum Zusammenstoß. Die Autofahrerin wurde nicht verletzt. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.