Fußgänger

Beiträge zum Thema Fußgänger

Verkehr
Nur wenige Sekunden dauert die Grünphase, dann mahnt das rote Ampelmännchen schon wieder zur Eile.
2 Bilder

Mehr Zeit für Fußgänger
Ampelanlage an der Siegfriedstraße wird modernisiert und Schaltung angepasst

Die Ampel in der Siegfriedstraße nahe dem Freiaplatz hat eine ultrakurze Grünphase für Leute, die per pedes unterwegs sind. Nach einem Beschluss der Bezirksverordneten sollte sich das Bezirksamt darum kümmern, dass Fußgänger dort etwas mehr Zeit bekommen. Das wird wohl auch geschehen – wann genau, ist aber offen. Wer noch bei Grün ganz hinüber möchte, muss sich sputen. Gebrechliche oder gehbehinderte Menschen schaffen es nicht. Und wer nicht sofort startet, wenn das rote Ampelmännchen...

  • Lichtenberg
  • 11.11.19
  • 32× gelesen
Verkehr
2 Bilder

Kommentar & Artikel zum Pleiten, Pech und Pannen Bahnhof Karlshorst
S-Bahnhof Karlshorst: Ein einziger Fußgängertunnel und 700 Tage Bauzeit reichen immer noch nicht, ein einziger Bahnhof, ob dafür 1000 Tage reichen werden?

Wie lange braucht die Bahn, um einen einzigen Fußgängertunnel und eine überdachte Treppe, ohne Aufzug und ohne Fahrstuhl zu bauen? Ganz genau weiß die Bahn das noch immer und schon wieder nicht. Hier mal der ganze Vorlauf: Die erste Einschätzung der Bahn betrug 8 Monate, dann wäre die Fertigstellung August 2018 gewesen. Die nächste Bauzeitprognose waren dann schon 2 Jahre, unglücklicherweise leider 3 Mal so lange, dann wäre die Fertigstellung Ende Dezember 2019 erfolgt. Inzwischen...

  • Karlshorst
  • 29.10.19
  • 1.157× gelesen
  •  1
Blaulicht

Mann nach Verkehrsunfall verstorben

Schmargendorf. Nach einem schweren Verkehrsunfall, welcher sich am Abend des 16. Oktober 2019 ereignete, ist ein 77-jähriger Unfallbeteiligter verstorben. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 34-jähriger Motorrollerfahrer gegen 19 Uhr die Berkaer Straße in Richtung Hohenzollerndamm. In Höhe des Berkaer Platzes soll der 77-jährige Fußgänger auf die Fahrbahn getreten sein, um diese zu überqueren. Trotz einer Gefahrenbremsung habe der Rollerfahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern...

  • Schmargendorf
  • 24.10.19
  • 54× gelesen
Bauen
2 Bilder

Gruß von der Großbaustelle Treskowallee
Karlshorster Kuriositäten neu: die aktualisierte Version

Unweit vom Bahnhof Karlshorst mitten auf dem Fußweg Treskowallee befindet sich ein dunkelgraues Platikrohr. Damit man das unscheinbare Rohr besser sehen kann, wurde es mit einem gelben Plastikband ummantelt. Ob die Sturzgefahr damit ausgeschlossen werden kann, wird noch erprobt. Eine Absperrung ist bisher nicht erfolgt. Neu: Nicht einmal 24 Stunden später wurde die Erprobungsphase kurzfristig beendet. Die gelbe Ummantelung des unscheinbaren dunkelgrauen Plastikrohres wurde komplett...

  • Karlshorst
  • 10.10.19
  • 240× gelesen
Blaulicht

Roller fährt Fußgänger an

Spandau. Ein Fußgänger ist beim Überqueren der Fahrbahn mit einem Motorroller zusammengestoßen. Laut Polizei soll der 81 Jahre alte Mann um die Mittagszeit am 26. September die Straße auf der Charlottenbrücke betreten haben. Dabei wurde er von der Simson erfasst. Der junge Fahrer war in Richtung Stabholzgarten unterwegs. Beide stürzten schwer. Der Senior kam mit Kopf- und Rumpfverletzungen ins Krankenhaus, der Rollerfahrer wurde ambulant behandelt. Zum Unfallhergang wird jetzt ermittelt....

  • Spandau
  • 27.09.19
  • 69× gelesen
Verkehr

Wartezeit an Ampel verkürzen

Schöneberg. Fußgänger sollen an der Ampel an Hohenstaufenstraße/Kyffhäuserstraße deutlich kürzer als bisher warten müssen, so die Forderung der Bezirksverordneten. Die Ampel schaltet dort nach Anforderung auf Grün. Nach Auskunft der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz warten Fußgänger an dieser Anlage bisher bis zu 70 Sekunden. Das liegt daran, dass sämtliche Ampelanlagen an der Hohenstaufenstraße miteinander gekoppelt sind. Es gibt einen festen Schaltzyklus. Wird „Signal...

  • Schöneberg
  • 13.09.19
  • 31× gelesen
Blaulicht

Junge bei Unfall verletzt

Lichtenberg. Bei einem Unfall am Abend des 6. September ist in Lichtenberg ein Junge schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein 67-jähriger Autofahrer gegen 18.25 Uhr in der Siegfriedstraße in Richtung Herzbergstraße unterwegs, kurz hinter der Reinhardsbrunner Straße erfasste er den Neunjährigen, der von rechts auf die Straße gelaufen war. Das Kind erlitt Arm- und Beinverletzungen, es kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst der...

  • Lichtenberg
  • 10.09.19
  • 129× gelesen
Verkehr

Immer noch stark frequentiert

Karow. Das Bezirksamt soll erneut prüfen, wie das Überqueren der Bucher Chaussee an der Ecke Hofzeichendamm für Fußgänger und Radfahrer sicherer werden kann. Diesen Antrag stellte die CDU-Fraktion in der BVV. Die Senatsverkehrsverwaltung lehnte vor zweieinhalb Jahren wegen der zu erwartenden hohen Kosten die Anordnung eines Fußgängerüberwegs an dieser Stelle ab. Denn dafür müsste zusätzlich eine Mittelinsel gebaut werden. Doch man überließ dem Bezirksamt, andere Vorschläge zu machen, damit es...

  • Karow
  • 06.09.19
  • 115× gelesen
Blaulicht

Auto fährt Fußgänger an

Falkenhagener Feld. Ein älterer Fußgänger ist am Abend des 3. September von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Laut Polizei soll der 78-Jährige auf der Seegefelder Straße plötzlich auf die Fahrbahn gelaufen sein. Trotz Vollbremsung konnte der Autofahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 05.09.19
  • 39× gelesen
Blaulicht

Radfahrer kollidiert mit Fußgänger

Kreuzberg. In der Mariannenstraße lief in der Nacht zum 31. August ein Fußgänger auf die Straße und wurde dabei von einem Fahrradfahrer erfasst, der anscheinend weder ausweichen noch abbremsen konnte. Der Passant stürzte bei dem Unfall und musste mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach Polizeiangaben ergab ein Alkoholtest bei dem Zweiradlenker einen Wert von ungefähr 1,0 Promille. tf

  • Kreuzberg
  • 02.09.19
  • 22× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin stirbt bei Unfall

Adlershof. Zu einem tragischen Unfall ist es am 28. August in der Wissenschaftsstadt Adlershof gekommen. Eine 58-Jährige war gegen 6.30 Uhr auf einer Nebenfahrbahn der Volmerstraße unterwegs. Dort wurde sie von einem Lkw erfasst, dessen Fahrer rückwärts fuhr, um einen Container aufzuladen. Die Frau erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen, der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 6 ermittelt. RD

  • Adlershof
  • 29.08.19
  • 134× gelesen
Blaulicht

Schwerverletzte nach Unfall

Rudow. Zwei Männer sind am 20. August bei einem Unfall auf der Neuköllner Straße schwer verletzt worden. Ein 26-jähriger Motorradfahrer war gegen 17.20 Richtung Norden unterwegs. In Höhe Uhrmacherweg stieß er mit einem von rechts kommenden 58 Jahre alten Fußgänger zusammen, der die Straße überquerte und dabei sein Fahrrad schob. Beide stürzten. Der Motorradfahrer erlitt Kopf-, Bein-, Arm- und Rumpfverletzungen, der Fußgänger Verletzungen an Kopf und Rumpf. Beide wurden ins Krankenhaus...

  • Rudow
  • 22.08.19
  • 59× gelesen
Verkehr
Die Verordnete Denise Bittner freut sich über den neuen Bürgersteig im Stedingerweg.

Sicherer unterwegs
Der Stedingerweg hat jetzt einen Gehweg

Auf einer Seite des Stedingerweges gibt es endlich einen befestigten Gehweg. Damit verbessert sich in dieser Straße die Verkehrssicherheit für Fußgänger erheblich. Die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hatte vor einem Jahr für den Stedingerweg diverse Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit gefordert. Die Anregung dazu kam von Anwohnern. Mit ihnen hatten sich die Verordneten Johannes Kraft und Denise Bittner sowie der CDU-Ortsvorsitzende David Paul bei einem...

  • Prenzlauer Berg
  • 12.08.19
  • 135× gelesen
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall

Wilmersdorf. Am 7. Juli wurde ein Fußgänger von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war ein 50-Jähriger gegen 11.35 Uhr mit seinem Pkw im Tunnel am Adenauerplatz in Fahrtrichtung Konstanzer Straße unterwegs. Der Tunnel mündet in die Brandenburgische Straße, wo plötzlich ein Fußgänger die Fahrbahn überquerte und von dem Wagen erfasst wurde. Der 44-Jährige erlitt Knochenbrüche sowie schwere Kopfverletzungen. my

  • Wilmersdorf
  • 08.08.19
  • 40× gelesen
Verkehr

Kirchstraße bleibt unverändert

Marienfelde. Mit Verwunderung hat die für Straßen zuständige Stadträtin Christiane Heiß (Grüne) auf einen BVV-Beschluss zur Kirchstraße reagiert. Die Bezirksverordneten hatten das Bezirksamt aufgefordert, diese für Radfahrer und Fußgänger, die den Weg An der Heilandsweide nutzen, so umzugestalten, dass eine verkehrssichere und vorrangige Überquerung möglich ist. Nutzern des Wegs sollte bei der Überquerung der Kirchstraße demnach Vorfahrt gewährt werden. „Das Erfordernis der Bevorrechtigung aus...

  • Marienfelde
  • 17.07.19
  • 64× gelesen
Verkehr

Bezirksverordnete beschließen Maßnahmen für mehr Sicherheit
Weniger Barrieren auf dem Weg zum Rathaus Schöneberg

Das Rathaus Schöneberg ist eines der wichtigsten Verwaltungsgebäude im Bezirk. Gleichwohl ist es nicht von allen Seiten bequem und sicher zu erreichen. Die Bezirksverordneten haben zwei Beschlüsse gefasst, die mehr Barrierefreiheit gewährleisten sollen. Da ist zum einen die Ampelquerung über die Martin-Luther-Straße. Auf der Seite Richtung John-F.-Kennedy-Platz soll das akustische Signal der Ampel überprüft werden. Ist die Lautstärke ausreichend? Sind die Phasen gut zu erkennen?...

  • Schöneberg
  • 13.07.19
  • 57× gelesen
Verkehr

Verbindungsweg scheint möglich

Blankenburg. Mit Blick auf die bevorstehende Sanierung der Autobahn A114 beschloss die BVV, dass das Bezirksamt prüfen soll, ob es künftig eine Fuß- und Radwegverbindung zwischen Bucher und Krontaler Straße geben kann. Mit diesem Anliegen wandte sich das Bezirksamt inzwischen an die Senatsverkehrsverwaltung. Deren Antwort: Eine Finanzierung im Zusammenhang mit der Erneuerung A114 sei zwar nicht möglich, aber eine Finanzierung über das Infrastrukturprogramm für die Förderung des Fahrradverkehrs...

  • Blankenburg
  • 23.06.19
  • 125× gelesen
Blaulicht

Fünfjähriger von Auto erfasst

Charlottenburg-Nord. Bei einem Verkehrsunfall wurde am 20. Juni ein fünfjähriges Kind schwer verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen wartete eine 60-Jährige gegen 18.15 Uhr mit ihrem Wagen zunächst an einem Fußgängerüberweg am Heckerdamm/Halemweg und ließ eine Personengruppe passieren. Sie setzte dann ihre Fahrt fort, hatte hierbei jedoch offenbar den Fünfjährigen übersehen, der von dem Auto erfasst und mehrere Meter mitgeschleift wurde. Die 34 Jahre alte Mutter sowie die zehnjährige Schwester...

  • Charlottenburg-Nord
  • 21.06.19
  • 101× gelesen
Blaulicht

Taxi erfasst Fußgänger

Friedrichshain. Ein Passant betrat am späten Abend des 30. Mai im Bereich der Kreuzung Straße der Pariser Kommune, Mühlenstraße und Stralauer Platz die Fahrbahn, obwohl, nach Polizeiangaben, seine Ampel Rot anzeigte. Dabei kollidierte er mit einem Taxifahrer und musste mit einem Schädelhirntrauma ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Friedrichshain
  • 04.06.19
  • 32× gelesen
Verkehr
An der Kyritzer Straße gibt es zwar eine Fußgängerbrücke über die Fernwärmeleitung ins Wuhletal. Von dort geht es aber nicht weiter, weil es weit und breit keine Querung der Wuhle gibt.
2 Bilder

Brücke für Fußgänger und Radfahrer
SPD-Fraktion setzt sich für neue Wuhle-Querung ein

Die SPD schlägt den Bau einer Brücke über die Wuhle zwischen Hellersdorf und dem Marzahner Wohngebiet Landsberger Tor vor. Sie soll die Brücke in der Eisenacher Straße entlasten und Fußgänger und Radfahrern die Durchquerung des Wuhletals ermöglichen. Die Idee ist nicht neu. Schon 2015 hatte der damalige CDU-Stadtrat Christian Gräff ein solches Bauwerk vorgeschlagen, aber nicht wie geplant bis zu Beginn der IGA 2017 umgesetzt. Damals hatte sich die Fraktion der Linken gegen den Brückenbau...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 04.06.19
  • 184× gelesen
Verkehr

Schönhauser Allee: Mehr Sicherheit durch eine Ampel

Prenzlauer Berg. Auf der Schönhauser Allee in Höhe der Milastraße/Buchholzer Straße soll eine ampelgesicherte Fußgängerüberquerung gebaut werden. Dafür soll sich das Bezirksamt bei der Senatsverkehrsverwaltung stark machen, beschloss die BVV. Die Schönhauser Allee ist eine belebte Bundesstraße. Tausende von Fahrrad- und Autofahrer benutzen sie täglich. Außerdem fährt hier die Straßenbahnlinie M1. Auf den etwa 700 Metern zwischen der Eberswalder Straße und der Stargarder Straße gibt es keine...

  • Prenzlauer Berg
  • 29.05.19
  • 62× gelesen
Blaulicht
Hier war eine Gruppe zwischen 40 und 45 Radfahrern mal eben unterwegs.
8 Bilder

Stadtrundfahrten auf Fahrrädern
Stadtrundfahrten auf Fahrrädern im Engelbecken

In den letzten Wochen habe ich hier immer wieder über das Thema Radfahrer im Engelbecken berichtet.  Wie auch im vergangenem Jahr habe ich mehrfach nun Stadtrundfahrten auf Fahrrädern auf den schmalen Wegen rings um das Engelbecken und auf der Rampe für Rollstühle, Kinderwagen und andere erlebt, teilweise auch mit den Unternehmen, den Stadtführern und Teilnehmern gesprochen. Wie viele sicher wissen, ist das Engelbecken als Teil des Luisenstädtischen Kanals mit einem Fahrverbot für Fahrräder...

  • Mitte
  • 23.05.19
  • 162× gelesen
Blaulicht

Nach Unfall weggelaufen

Kreuzberg. Ein Fußgänger hat am 5. Mai einen Zusammenstoß mit einem Radfahrer verursacht und ist danach anscheinend verletzt geflüchtet. Nach Zeugenaussagen war der Mann gegen 14.10 Uhr auf die Fahrbahn der Blücherstraße getreten, ohne auf den Verkehr zu achten. Der Radfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er stürzte und musste mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach Angaben der Zeugen soll sich auch der Fußgänger eine Kopfwunde zugezogen haben. tf

  • Kreuzberg
  • 07.05.19
  • 14× gelesen
Blaulicht

Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Charlottenburg. Beim Überqueren einer Straße an einem Fußgängerüberweg  wurde am 6. Mai ein 51-Jähriger von einem Auto angefahren. Der 78-jährige Autofahrer war mit einem Pkw gegen 20.40 Uhr auf der Helmholtzstraße in Richtung Dovestraße unterwegs. Den Fußgänger sowie den Überweg habe er nicht wahrgenommen. Der 51-Jährige erlitt Kopfverletzungen. my

  • Charlottenburg
  • 07.05.19
  • 28× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.