Aufsteiger setzt Ausrufezeichen

Mahlsdorf. Der Landesliga-Neuling hateinen Traumstart in die neue Saison gefeiert. Die Mahlsdorfer Reserve gewann am vergangenen Sonntag mit 5:1 gegen Berlin-Liga-Absteiger Köpenicker SC. Den Sieg schossen Burmeister sowie´Feiler und Räther, die beide doppelt trafen, heraus. „Wir haben schon eine richtig gute Band zusammen“, so Trainer Sven Ehrcke.

Am Sonntag gastiert Mitaufsteiger Hellas-Nordwest am Rosenhag. Anpfiff: 12.15 Uhr.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.