Eintracht-Reserve maschiert

Mahlsdorf. Die Eintracht-Reserve ist einfach nicht zu stoppen. Ein Tor von Shlyakhta bescherte dem Landesliga-Aufsteiger am vorigen Sonntag beim SSC Südwest einen dreckigen 1:0-Sieg. Damit führt das Überraschungsteam weiter ungeschlagen die Tabelle an.

Nächster Gegner ist Mitaufsteiger Türkspor. Die Partie steigt am Sonntag Am Rosenhag um 12.15 Uhr.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.