Mahlsdorf unterliegt Aufsteiger

Mahlsdorf. Der Meisterkandidat in der Berlin-Liga musste eine bittere Pille schlucken. Ein halbes Jahr nach der letzten Niederlage gab es mit dem 0:2 beim Aufsteiger DJK SW Neukölln nach langer Zeit mal wieder nichts zu feiern. Mann des Tages war der Neuköllner Maurice Jacobsen, der in der 30. und 86. Minute beide Tore erzielte.

Am kommenden Sonntag empfängt die Elf von Trainer Torsten Boer Blau-Weiß 90 (14.30 Uhr, Am Rosenhag).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.