Zwei Pensel-Tore zum Sieg

Mahlsdorf. Die Rote Karte gegen Steven Bürig spielte dem Tabellenführer der Landesliga (1. Abt.) in die Karten. Ohne ihren starken Stammtorwart und mit nur noch neun Feldspielern war der BSC Rehberge chancenlos gegen die Elf von Nico Hennig, die sich am Ende deutlich mit 4:0 durchsetzte. Die Tore erzielten Antonio Pensel (2), Christopher John und Marc Michas.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.