BVG verlegt Endhaltestelle

Mahlsdorf. Die Tram 63 hält ab Montag, 4. April, an der Endhaltestelle Rahnsdorfer Straße. Dieses Datum gab jetzt die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung bekannt. Die Verlängerung der Linie durch die Verlegung der Endhaltestelle vom S-Bahnhof Köpenick zur Rahnsdorfer Straße hatte die BVG bereits im April 2015 angekündigt. Zusammen mit der gleichfalls auf dem Hultschiner Damm verkehrenden Tram 62, kann das Unternehmen dann ab April einen Zehn-Minutentakt auf dem Hultschiner Damm anbieten. Die neue Endhaltestelle wird Mo-Fr von 5.30 bis 20 Uhr angefahren. hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.