Geplante Kundenausfahrt abgelehnt

Mahlsdorf. Das Bauvorhaben des Lebensmitteldiscounters Lidl in der Giesestraße hat einen Rückschlag erlitten. Die Verkehrslenkung Berlin hat die geplante Kundenausfahrt am Kreisverkehr in der Hönower Straße abgelehnt. Die Bündnisgrünen in der Bezirksverordnetenversammlung fordern nun das Bezirksamt auf, eine neue Parkplatzlösung zu erarbeiten. In diesem Zusammenhang soll das Bezirksamt Lidl drängen, auf den geplanten Abriss des Hauses Hönower Straße 97 zu verzichten. Es sollte der Kundenausfahrt weichen. Mit dem Verzicht würde das Ortsbild in der Hönower Straße erhalten bleiben. hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.