Miniserie schon wieder gerissen

Mariendorf. Nach drei Landesliga-Spielen ohne Niederlage musste der TSV Mariendorf am Sonntag bei Berolina Stralau eine 0:1-Pleite hinnehmen. Der TSV egalisierte den frühen Rückstand (10.) trotz Feldüberlegenheit nicht mehr.

In der nächsten Partie sollte wieder gepunktet werden: Am Sonntag (14 Uhr, Volkspark Mariendorf) ist Schlusslicht SW Spandau zu Gast.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.