Niederlage für den MSV

Mariendorf. Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den Landesliga-Tabellenführer BFC Preussen hat der Mariendorfer SV eine 0:2 (0:0)-Niederlage hinnehmen müssen. Nach dem 1:0-Führungstor der Gäste (61.) durch Engin hatte die Elf von Trainer Thorsten Cornils keine Antwort parat. So war die Partie nach dem zweiten Preussen-Treffer durch Müller (77.) entschieden.

Weiter geht es am Sonntag mit dem Gastspiel bei BW Hohen Neuendorf (14.15 Uhr, Niederheide).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.