Vortrag über Wildobst

Marzahn. Der Verein "Freunde der Gärten der Welt" veranstaltet am Dienstag, 17. Februar, einen Vortrag über Wildobst und dessen Nutzen. Wildobst wie Hagebutte oder Sanddorn sind die Grundlagen für Marmeladen und Säfte. Wildobstsorten wie die Ölweide gibt es auch in den Gärten der Welt. Den Vortrag hält der Gartenexperte Wolfgang König. Beginn ist um 18 Uhr im Saal der Empfänge, Eingang vom Parkplatz Eisenacher Straße. Der Eintritt für Nicht-Mitglieder des Vereins beträgt drei Euro. Mehr Infos unter www.freunde-der-gaerten-der-welt.de.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.