Zitrone gegen Stechmücken

Der Sommerabend ist so schön – und dann kommen die Plagegeister. Dabei lassen sich Stechmücken gut vertreiben. Dafür zündet man zum Beispiel auf Balkon oder Terrasse Kerzen mit Zitronella an. Denn den Duft von Zitrone mögen die Mücken nicht. Darauf weist die Gütegemeinschaft Kerzen in Stuttgart hin. Das ätherische Öl verdampft beim Abbrennen der Kerze und wird in die Luft freigesetzt.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.