Eine halbe Million Besucher

Berlin: Friedrichstadt-Palast | Mitte. Die neue Show „THE WYLD - Nicht von dieser Welt“ im Friedrichstadt-Palast haben bisher eine halbe Million Besucher gesehen. Intendant Berndt Schmidt begrüßte die Architekturstudentin Fransisca Wongko aus Indonesien als 500 000 Gast. Die neue Grand Show läuft seit einem Jahr und ist mit über einhundert Künstlern und einem Produktionsbudget von zehn Millionen Euro „die aufwändigste Show in Europa“, so Schmidt. Der Pariser Stardesigner Thierry Mugler entwarf die 500 spektakulären Kostüme. „THE WYLD“ läuft noch bis Juli 2016. DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.