Sänger gesucht für Kirchenchor

Gesundbrunnen. Die evangelischen Kirchengemeinden Versöhnung, Am Humboldthain und An der Panke starten ein neues Chorprojekt und möchten einen gemeinsamen Chor für die Region Gesundbrunnen gründen. Nach einem ersten Passions-Projekt an der Panke ist nun eine Chormusik in der Kapelle der Versöhnung am 14. Mai geplant. Die Proben für den Gottesdienst zum Sonntag „Kantate – Singet!“ finden im Gemeindehaus der Versöhnungsgemeinde in der Bernauer Straße 111 direkt gegenüber der Kapelle statt. Geplant sind anspruchsvollere Kanons und kurze Motetten, etwa von Johann Crüger und Hans Leo Hassler. Die nächsten Proben sind am 27. April sowie am 4. und 11. Mai, jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr. Das Konzert zum Gottesdienst ist dann am 14. Mai um 10 Uhr. Chorerfahrene Sängerinnen und Sänger aller Stimmlagen, die gerne mitsingen möchten, melden sich bei der Kirchenmusikerin in der Gemeinderegion Gesundbrunnen, Annette Diening, per E-Mail an a.diening@gesundbrunnen-evangelisch.de. DJ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.