Finanzverwaltung veröffentlicht Zahlen

Berlin. Zwei neue Broschüren der Finanzverwaltung informieren über die Finanzlage der Hauptstadt und die Leistungsfähigkeit der einzelnen Bezirksverwaltungen.

Sie listen nicht nur die Zahlen für jeden einzelnen Berliner Bezirk für das Jahr 2012 auf, sondern benennen auch die Aufgabenbereiche, auf die sich die Kosten verteilen. Mithilfe dieser Analyse können laut Finanzsenator Dr. Ulrich Nußbaum, " die Bürgerinnen und Bürger nachvollziehen, wohin ihr Steuergeld fließt".

Wie in den Jahren zuvor, veröffentlicht die Finanzverwaltung auch, wie teuer eine Eheschließungen, ein Kitaplatz oder die Strafverfolgung in jedem der zwölf Bezirke ist.

Beide Broschüren können auf http://asurl.de/hl6 heruntergeladen werden.

Franziska Pfeiffer / fpf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.