Künstler laden zur Auktion

Kreuzberg.Mehr als 50 Kunstwerke international renommierter Künstler werden am Sonnabend, 23. Februar, bei der ersten Kunstauktion von Terre des Femmes versteigert. Der gesamte Erlös der Benefizveranstaltung in der Berlinischen Galerie in der Alten Jakobstraße 124-128 kommt der Beratungsstelle für gewaltbetroffene Mädchen und Frauen zugute. Die Auktion beginnt um 19 Uhr, Besichtigt werden kann ab 15 Uhr. Weitere Informationen zur Auktion gibt es unter www.kunstauktion-tdf.de.
Helmut Herold / hh
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden