Sozialdemokraten feiern Deutschlandfest am Brandenburger Tor

Tiergarten. Die SPD feiert ihren 150. Geburtstag am 17. und 18. August mit einem Deutschlandfest am Brandenburger Tor. An zwei Tagen entsteht auf dem Platz des 18. März und der Straße des 17. Juni eine Fanmeile der Sozialdemokratie.

Auf vier großen Bühnen geht die Musik ab. Mit dabei sind Dick Brave & The Backbeats, Nena, Die Prinzen, Luxuslärm, Andreas Bourani, Glasperlenspiel, Michael Schulte, Klaus Hoffmann, Aviv Geffen, Tom Beck & Band, Julia Neigel, Konstantin Wecker, Samy Deluxe, Stefanie Heinzmann, The Clogs, Flying Steps, Simon & Garfunkel Revival Band sowie Roland Kaiser und Band; ferner Kick La Luna, Flo Mega, Fools Garden, Urbanatix, die Hip Hop Academy, Gerhard Schöne, das Babelsberger Filmorchester, Randy Newman Projekt, Storch Heinar mit seiner Kapelle Storchkraft, Acoustica, Fourtissimo, Blue Mountain Boys, Harmonie Herrnsheim und viele mehr.In einer Debatten-Arena diskutieren SPD-Promis mit den Besuchern. Natürlich ist auch SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück dabei, der unter anderem eine Rede auf der Haupttribüne direkt am Brandenburger Tor halten wird. Im Ausstellungsbereich auf der "roten Meile" erwarten zahlreiche Organisationen und Verbände die Besucher mit Informationen und Attraktionen.

Weitere Informationen zum Deutschlandfest unter http://asurl.de/ba6.

Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.