Zukunfts-Linde am U-Bahnhof

Mitte.Ilyas Bublis, Gründer der Umweltorganisation Gaia, sowie Jens Hutzschenreuter, Europachef der Rabattfirma Groupon haben am Montag am U-Bahnhof Schillingstraße in der Karl-Marx-Allee 20 eine Linde gepflanzt. Der "Baum des Lebens zum Erhalt der Artenvielfalt" wurde von der GASAG im Rahmen des diesjährigen GASAG-Zukunftspreises an das Projekt "Biosphäres Wohnen" der beiden Studenten Felipe Renker und Ali San Ocak von der Beuth Hochschule für Technik vergeben. Groupon hat Baumpatenschaften für drei Linden übernommen.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden