Bero verliert zum Auftakt

Mitte. Nach dem Abgang zahlreicher Stammspieler sowie von Trainer Jörg Herrmann hat Berolina Mitte den Auftakt in die Landesliga-Saison gegen Concordia Britz erwartungsgemäß verloren. Obwohl in der Startelf zwei A-Jugendliche und Spieler aus der zweiten sowie dritten Mannschaft standen, schlug sich Bero recht ordentlich. Offensiv ging aber relativ wenig und so schlug am Ende eine 0:2-Niederlage zu Buche. In der Tabelle steht Bero damit auf dem 12. Rang. Am kommenden Sonntag gastiert das Team beim 1. FC Lübars. Anpfiff auf dem Sportplatz an der Schluchseestraße ist um 13.30 Uhr.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.