Unentschieden gegen Inter

Moabit. Der Landesligist hat sich am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen den FC Internationale 1:1-Unentschieden getrennt. In der 13. Minute unterlief Zeitoun ein unglückliches Eigentor, nur zwei Minuten später aber egalisierte
Y. Yildirim zum 1:1-Endstand. Damit gehen die Moabiter als Tabellenzwölfter in die Winterpause, der Vorsprung auf die Abstiegsränge beträgt sechs Punkte.

Weiter geht es erst am Sonntag, 26. Februar, mit dem Auswärtsspiel beim SSC Südwest (12.30 Uhr, Kunstrasenplatz, Sochos-Sportanlage an der Lessingstraße).

AK
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.