Pläne für den Rütli-Campus

Neukölln. Um neue Bauvorhaben auf dem Campusgelände Rütli geht es bei einer Einwohnerversammlung am Donnerstag, 12. Februar, von 18 bis 19.30 Uhr in der Quartiershalle, Rütlistraße 35-36. Bildungsstadträtin Franziska Giffey (SPD) möchte über den Planungsstand, über Baumfällungen und Ersatzpflanzungen informieren. Auf dem Campus Rütli sind in den nächsten Jahren viele Baumaumaßnahmen geplant. Dazu gehören die Erweiterung für die Grundstufe, ein Werkstattgebäude für die Gemeinschaftsschule und ein Mehrgenerationenhaus mit Elternzentrum und pädagogischer Werkstatt.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.