Entwicklungen im Reuterkiez

Neukölln. Am 19. Januar haben interessierte Gäste wieder einmal die Gelegenheit, Neukölln auf amüsante und informative Art auf einer Führung mit der Kultfigur Reinhold Steinle kennen zu lernen. Der geborene Schwabe und gefühlte Berliner macht von 15 bis 16.30 Uhr "Entdeckungen im Reuterkiez". Steinle geht unter anderem der Frage nach, wer Fritz Reuter war und zeigt seinen Gästen eine Plakatindustrie und eine Schokofabrik. Ferner erklärt er aktuelle Entwicklungen im Kiez. Treffpunkt ist die Galerie "Klötze und Schinken" in der Bürknerstraße 12. Die Führung kostet zehn, ermäßigt sieben Euro. Sondertermine für Gruppen sind möglich. Karten gibt es unter 53 21 74 01. Nähere Infos im Internet unter www.reinhold-steinle.de.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden