Finger weg von unseren Daten

Berlin: Grünen Geschäftsstelle | Niederschöneweide. Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen lädt am 7. April um 19 Uhr zur nächsten "Grünen Lesung" in seine Geschäftsstelle, Schnellerstraße 23, ein. Der Europaabgeordnete Jan Philipp Albrecht liest aus seinem Buch "Finger weg von unseren Daten - wie wir entmündigt und ausgenommen werden". Im Anschluss diskutiert er mit den Gästen über Datenschutz im 21. Jahrhundert. Albrecht ist Verhandlungsführer des Europäischen Parlaments für die neue EU-Datenschutzgrundverordnung. Was zunehmende Massenüberwachung durch Geheimdienste oder Datenklau durch große Wirtschaftskonzerne für den Einzelnen bedeutet, legt er dar. Schließlich wird er darüber sprechen, wie jeder verantwortungsbewusst mit seinen persönlichen Daten umgehen sollte und was die Politik dafür tun kann. Der Eintritt ist frei.


Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.