Jogger von der Tram überrollt

Berlin: Unfallstelle Treskowallee | Oberschöneweide. Ein Jogger ist am 25. Januar schwer verletzt worden. Der 44-Jährige überquerte gegen 7.25 Uhr die Gleise an der Treskowallee in Höhe der Haltestelle Volkspark Wuhlheide. Dabei wurde er von einer Straßenbahn erfasst, die in Richtung Tierpark unterwegs war. Der Mann geriet unter den Triebwagen. Nachdem Rettungskräfte den Zug zurückgeschoben hatten, konnte der Verunglückte befreit werden. Mit schweren Verletzungen an Kopf und Beinen kam er in ein Krankenhaus. Die Treskowallee war für die Unfallaufnahme rund eine Stunde gesperrt, es fuhren auch keine Straßenbahnen. RD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.