Kurse online absolvieren

Pankow. Das Bezirksamt soll prüfen, ob an der Pankower Volkshochschule (VHS) das E-Learning eingeführt werden kann. Diesen Auftrag erhielt es von den Bezirksverordneten. Der Vorteil für die Nutzer liegt auf der Hand: Sie könnten orts- und zeitunabhängig Angebote der VHS wahrnehmen. Davon würden vor allem Berufstätige und in ihrer Mobilität eingeschränkte Menschen profitieren. Nach seiner Prüfung soll das Bezirksamt die Verordneten informieren, welche Investitionen und Vorbereitungsmaßnahmen nötig wären. Danach soll endgültig über die Einführung des E-Learning entschieden werden.

BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.