Die Preisträger stellen sich vor

Berlin: Rathaus Pankow | Pankow. Die beliebte Reihe der Pankower Rathauskonzerte pausiert bis September. Trotzdem hat sich der Beirat der Rathauskonzerte als „Trostpflaster“ etwas für Musikliebhaber einfallen lassen. „Am 13. Juli präsentieren wir um 19 Uhr ein Konzert der Pankower Preisträger des Bundeswettbewerbs 'Jugend musiziert'“, sagt Anne-Katrin Albrecht vom Beirat. Der Eintritt in den Saal des Rathauses an der Breiten Straße 24a-26 ist dieses Mal frei. Weitere Informationen gibt es über den E-Mail-Kontakt anne-katrin.albrecht@ba-pankow.berlin.de.

BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.