HörBIZ unterstützt Menschen mit Hörproblemen

Sabine Grehl leitet engagiert das HörBIZ Pankow. (Foto: BW)
Berlin: HörBIZ |

Pankow. Für Menschen mit Hörschädigungen ist das HörBIZ an der Breiten Straße 3 seit 20 Jahren eine wichtige Adresse. "Unsere Einrichtung ist eine Anlaufstelle für erwachsene Schwerhörige und Ertaubte", erklärt Leiterin Sabine Grehl. Die Sozialarbeiterin und Audiotherapeutin ist von Anfang an dabei. Engagiert berät sie die Menschen, die zu ihr kommen und manchmal bereits verzweifelt sind, weil ihnen bisher niemand weiterhelfen konnte.

Sabine Grehl unterstützt auch Selbsthilfegruppen. Der "HörKreis", ein Gesprächs- und Bildungskreis trifft sich jeden ersten und dritten Montag um 15 Uhr. Auch taten sich Freunde des guten Buches zu einem Lesekreis zusammen, es gibt einen Kochkreis und die HörKreis-Walker, die sich viel an frischer Luft bewegen. Im "HörRohr" treffen sich jeden dritten Donnerstag um 14 Uhr Senioren mit Hörschäden, die einer möglichen Vereinsamung entfliehen möchten.

Dass die Selbsthilfegruppen gut laufen, ist vor allem den ehrenamtlichen Helfern zu verdanken, die das HörBIZ unterstützen, erklärt Sabine Grehl. So kann sie sich vor allem auf die Beratung konzentrieren. Da geht es zum Beispiel um den Schwerbehindertenausweis, die Beantragung von Rehabilitationsleistungen oder um Kommunikations- und Hörhilfen für den Arbeitsplatz oder daheim.

Eines der häufigsten Problem, mit denen Sabine Grehl konfrontiert wird, ist die Frage: Wie finanziere ich meine Hörhilfe? "Da kann ich ganz unabhängig beraten. Ich schaue mir an: Was braucht der Betroffene überhaupt? Wie sind seine Kommunikationsbedürfnisse? Welche Hörgeräte sind für ihn geeignet? So kann dann jeder ganz individuell eine Lösung finden, ohne dass ihm ein Hörgerät aufgedrängt wird", so Grehl.

Neben den Beratungen bietet das HörBIZ die Vermittlung von Schriftdolmetschern an. Die begleiten Hörgeschädigte zu Arztbesuchen, Fortbildungen oder Betriebsversammlungen. Des Weiteren bietet Sabine Grehl Kurse zum Thema "Ich bin schwerhörig" an.

Weitere Informationen und online-Beratung auf www.hoerbiz-berlin.de. Sprechzeiten hat das HörBIZ Montag 9 bis 12 Uhr und Mittwoch 14 bis 18 Uhr sowie nach Vereinbarung unter 47 54 11 15 und pankow@hoerbiz-berlin.de.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.