Fünf Bäume werden gefällt

Prenzlauer Berg. Aus Gründen der Verkehrssicherheit werden fünf Traubenkirschbäume vor der Gleimstraße 51 und der Ystrader Straße 1, 12 und 15 gefällt. Das Bezirksamt teilt mit, dass diese Bäume stark mit der Wurzelstockfäule befallen und in ihrer Standsicherheit gefährdet sind. Damit es zu keinen Schäden durch eventuell umstürzende Bäume kommt, musste die Fällung beauftragt werden.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.