Chorkonzert im Wasserspeicher

Prenzlauer Berg. Der Kleine Wasserspeicher an der Diedenhofer Straße wird am 12. und 13. März zum Konzertsaal. Das consortium vocale berlin präsentiert ein a-capella-Konzert mit dem Titel „tenebrae“. Der Chor singt Werke von Tomás Luis de Victoria, Jan Dismas Zelenka, Gregorio Allegri, Ko Matsushita und Philip Lawton. Das Konzert beginnt an beiden Tagen um 18 Uhr. Um zwölf Euro Eintritt, ermäßigt acht Euro wird gebeten. Warme Kleidung sollten die Zuhörer anhaben, heißen Tee gibt es gratis. Weitere Informationen: www.consortium-vocale.de. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.