Die Berlin Tattoo begeistert Fans am 1. und 2. November

700 Musiker, Sänger und Tänzer musizieren beim Berlin Tattoo in der Max-Schmeling-Halle gemeinsam. (Foto: Veranstalter)
Berlin: Max-Schmeling-Halle |

Prenzlauer Berg. Am 1. und 2. November findet das große Berlin Tattoo in der Max-Schmeling-Halle statt. Vor einer Nachbildung des Brandenburger Tors wird ein gigantisches Musikfest gefeiert.

Vorgeführt werden brillant choreographierte Marschmusik, Formationskunst und perfektes Teamwork in internationaler Mischung, gepaart mit exotischen Elementen und prächtigen Showeinlagen. Nach der Eröffnung treten in der rund dreistündigen Show alle Orchester mit verschiedensten Darbietungen zunächst separat auf, bevor sich die mehr als 700 Musiker, Sänger und Tänzer zum großen Finale formieren und gemeinsam musizieren.

Das Berlin Tattoo in der Max-Schmeling-Halle, Am Falkplatz 1, findet am 1. November um 14.30 und 20 Uhr und am 2. November um 14.30 Uhr statt.

Möchten Sie Karten für den 2. November um 14.30 Uhr gewinnen? Dann klicken Sie hier und tragen Sie als Lösungswort "Tattoo" ein. Unter allen Teilnehmern werden dreimal zwei Eintrittskarten verlost. Teilnahmeschluss ist der 21. Oktober 2014.

Christian Sell / csell
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.