Führung

Beiträge zum Thema Führung

Kultur

Den Untergrund entdecken

Prenzlauer Berg. Eine Führung zum Thema „Prenzlauer Berg von unten“ plant der Verein unter-berlin für den 4. Juli. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Schönhauser Allee/Ecke Saarbrücker Straße. Im Untergrund von Prenzlauer Berg ist ein Abbild der Geschichte Berlins seit 1850 zu entdecken. Während eines anderthalbstündigen Rundgangs wird den Teilnehmern ein Einblick in diese Geschichte ermöglicht. Festes Schuhwerk und pflegeleichte Kleidung werden empfohlen. Der Unkostenbeitrag für die Führung...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.07.20
  • 85× gelesen
Kultur

Den Süden Prenzlauer Bergs erkunden

Prenzlauer Berg. Einen Spaziergang durch den südlichen Bereich des Ortsteils veranstaltet Stadtgänger Bernd S. Meyer am 30. Juni. Diesmal führt er durch die Saarbrücker Straße. Dabei erfahren die Teilnehmer mehr über „intelligente Orte in 1000 Schritten“. Die Bandbreite der Geschichten, die Meyer dabei erzählt, reichen von Wein, Wasser, Bier und Brot bis zu kreativen Kultur-, Ideen- und Technikproduzenten sowie zum Genossenschafts-Gewerbehof in der „Alten Königstadt“. Auch auf die Frage, wo...

  • Prenzlauer Berg
  • 19.06.20
  • 61× gelesen
Umwelt

Kieze erkunden mit Tino Schopf

Prenzlauer Berg. Abgeordnetenhausmitglied Tino Schopf (SPD) veranstaltet am 13. Juni einen Kiezspaziergang durch seinen Wahlkreis. An diesem Sonnabend geht es durch die Grüne Stadt und den Kiez um die Conrad-Blenkle-Straße. Die Teilnehmer erhalten Antworten auf Fragen, wie: Gibt es noch Hinterlassenschaften von der einstigen Protokollstrecke? Wer war Anton Saefkow? Warum gibt es die Straßenbahngleise in der Kniprodestraße? Wo hat sich Bauhausarchitekt Bruno Taut verewigt? Und wo befindet sich...

  • Prenzlauer Berg
  • 08.06.20
  • 37× gelesen
Politik

Das Abgeordnetenhaus lädt ein
Sonderführungen zu Friedlicher Revolution und Mauerfall im Januar

Das Abgeordnetenhaus von Berlin bietet im Januar 2020 immer mittwochs um 11 Uhr thematische Sonderführungen zum Thema Friedliche Revolution und Mauerfall an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die erste Führung findet am 8. Januar 2020 statt. Rund um das Berliner Abgeordnetenhaus erinnern Reste der Grenzanlagen daran, dass sich das Gebäude während der Teilung im Grenzgebiet befand. Doch was sagen sie über die Berliner Mauer aus? Die Sonderführung begibt sich auf Spurensuche. Sie ruft die Gründe...

  • Charlottenburg
  • 06.01.20
  • 78× gelesen
Politik

Mit Tino Schopf unterwegs

Prenzlauer Berg. Abgeordnetenhausmitglied Tino Schopf (SPD) veranstaltet einen Kiezspaziergang durch seinen Wahlkreis. Am 7. September geht es durch den Mühlenkiez und dann durch das Blumenviertel. Dabei erfahren Teilnehmer mehr über den Einsteinpark, zum Berliner Weingarten am Fuße des Volksparks Prenzlauer Berg und zu dem, was sich hinter der „Zaubertür“ verbirgt. Treffpunkt für die rund zweistündige Führung ist um 14 Uhr vor Edeka an der Greifswalder Straße/Storkower Straße. Informationen:...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.08.19
  • 54× gelesen
Kultur

Unterirdisches entdecken

Prenzlauer Berg. Der Verein unter-berlin e.V. veranstaltet am 7. September eine Führung zum Thema „Prenzlauer Berg von unten“. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Schönhauser Allee/Ecke Saarbrücker Straße. Während des anderthalbstündigen Rundgangs wird den Teilnehmern ein Einblick in die Geschichte ermöglicht. Der Unkostenbeitrag für die Führung beträgt zwölf, ermäßigt zehn Euro. Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer 55 57 07 51 sowie auf www.unter-berlin.de. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 25.08.19
  • 138× gelesen
Kultur

Unterwegs im Bötzowviertel

Prenzlauer Berg. Einen Stadtspaziergang unter dem Motto „Wo Goebbels aus dem Fenster floh“ veranstaltet Bernd S. Meyer am 18. August. Der Stadtgänger führt diesmal durch das Bötzowviertel. Meyer erzählt Geschichten aus dem Schweizer Garten, der sich hier einst befand, und informiert auch über Denkmale aus zwei Jahrhunderten. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Filmtheater an der Ecke Am Friedrichshain/Bötzowstraße. Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer 442 32 31 sowie auf...

  • Prenzlauer Berg
  • 12.08.19
  • 74× gelesen
Kultur

Eine Führung durchs Quartier

Prenzlauer Berg. „Prenzlauer Berg. Zeitenbrüche. Wohnquartiere aus DDR- und Kaiserzeit“ ist das Thema einer Führung durch den Ortsteil, die Bernd S. Meyer am 25. Juni veranstaltet. Der Stadtgänger führt von der Greifswalder Straße am Thälmann-Denkmal vorbei, über „Fröbels Festsäle“ bis zur Gethsemanekirche mit Barlachs Schwert-Engel. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Figurentheater Schaubude an der Greifswalder Straße 81-84. Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer 442 32 31 sowie auf...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.06.19
  • 113× gelesen
Kultur

Den Schlachthof neu entdecken

Prenzlauer Berg. Abgeordnetenhausmitglied Tino Schopf (SPD) veranstaltet einen Kiezspaziergang durch seinen Wahlkreis. Am 1. Juni geht es über das Gelände des früheren Zentralvieh- und Schlachthofs an der Eldenaer Straße. Die Teilnehmer erhalten Antworten auf Fragen, wie: Warum kennt der Berliner keine Hausschlachtung? Was hat der Lange Jammer mit dem Viehhof zu tun? Wo gab Rio Reiser sein einziges Konzert in der DDR? Wie viele Tiere wurden einst auf dem Schlachthof verarbeitet? Auf dessen...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.05.19
  • 139× gelesen
Kultur

Unterirdisch unterwegs

Prenzlauer Berg. Der Verein unter-berlin veranstaltet am 1. Juni eine Führung zum Thema „Prenzlauer Berg von unten“. Treffpunkt ist 14 Uhr an der Schönhauser Allee/Ecke Saarbrücker Straße. Im Untergrund von Prenzlauer Berg ist ein Abbild der Geschichte Berlins seit 1850 zu entdecken. Während eines anderthalbstündigen Rundgangs wird den Teilnehmern ein besonderer Einblick ermöglicht. Der Unkostenbeitrag für beträgt zwölf, ermäßigt zehn Euro. Weitere Informationen gibt es unter Telefon...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.05.19
  • 67× gelesen
Umwelt
Seit einigen Jahren gärtnern Ehrenamtliche des Umweltverbandes Grüne Liga in einem Teilbereich des Friedhofs Georgen Parochial an der Heinrich-Roller-Straße.
  3 Bilder

Die Gärten im Ortsteil erkunden
Langer Tag der Stadtnatur am 25. Mai

Dass der Ortsteil Prenzlauer Berg viele grüne Ecken hat, können Interessierte am „Langen Tag der Stadtnatur 2019“ entdecken. „Die Bornholmer Gärten an der Mauer“ ist das Thema einer Führung, die am 25. Mai um 16 Uhr stattfindet. Gundi Freitag, Ina Rathfelder und Andreas Brieschke führen durch die Kleingartenanlagen Bornholm I und II. Treffpunkt ist auf der Festwiese am Vereinshaus von Bornholm II. Direkt neben dem ehemaligen Mauerstreifen und in unmittelbarer Nachbarschaft der Bösebrücke...

  • Prenzlauer Berg
  • 19.05.19
  • 142× gelesen
Kultur

Unterwegs im Bötzowviertel

Prenzlauer Berg. Der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) veranstaltet am 18. Mai einen Kiezspaziergang durch das Bötzowviertel. Dabei erfahren Interessierte zum Beispiel, was es mit den „Schweizer Gärten“ auf sich hat, welche Kirche an der Georgenkirchstraße steht und wo ursprünglich mal der Fernsehturm gebaut werden sollte. Treffpunkt für die circa zweistündige Führung ist um 14 Uhr am Stierbrunnen auf dem Arnswalder Platz. Weitere Informationen auf www.tino-schopf.de. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 14.05.19
  • 79× gelesen
Kultur

Eine Tour durch den Untergrund

Prenzlauer Berg. Der Verein unter-berlin veranstaltet am 4. Mai eine Führung zum Thema „Prenzlauer Berg von unten“. Treffpunkt ist 14 Uhr an der Schönhauser Allee/Ecke Saarbrücker Straße. Im Untergrund von Prenzlauer Berg ist ein Abbild der Geschichte Berlins seit 1850 zu entdecken. Während eines anderthalbstündigen Rundgangs wird den Teilnehmern ein besonderer Einblick in diese Geschichte ermöglicht. Teilnehmer zahlen zwölf Euro, ermäßigt zehn Euro. Weitere Informationen gibt es unter der...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.04.19
  • 98× gelesen
Kultur

Unterirdisch unterwegs

Prenzlauer Berg. Der Verein unter-berlin veranstaltet am 6. April eine Führung „Prenzlauer Berg von unten“. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Ecke Schönhauser Allee und Saarbrücker Straße. Im Untergrund von Prenzlauer Berg ist ein Abbild der Geschichte Berlins seit 1850 zu entdecken. Während eines anderthalbstündigen Rundgangs wird den Teilnehmern ein besonderer Einblick in diese Geschichte ermöglicht. Der Unkostenbeitrag beträgt zwölf, ermäßigt zehn Euro. Weitere Informationen gibt es unter Tel....

  • Prenzlauer Berg
  • 02.04.19
  • 102× gelesen
Kultur

Den Ortsteil von unten entdecken

Prenzlauer Berg. Unter der Erde findet man in Prenzlauer Berg Strukturen und Bauwerke, die die Geschichte Berlins seit 1850 dokumentieren. Während eines anderthalbstündigen Rundgangs durch den Süden von Prenzlauer Berg werden Mitglieder des Vereins unter-berlin am 1. September einen besonderer Einblick in diese Geschichte geben. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Ecke Schönhauser Allee und Saarbrücker Straße. Der Unkostenbeitrag für die Führung beträgt zwölf, ermäßigt zehn Euro. Weitere...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.08.18
  • 45× gelesen
Kultur

Den Untergrund erkunden

Prenzlauer Berg. Der Verein unter-berlin veranstaltet am 7. Juli eine Führung zum Thema „Prenzlauer Berg von unten“. Treffpunkt ist 14 Uhr an der Schönhauser Allee/Ecke Saarbrücker Straße. Im Untergrund von Prenzlauer Berg ist ein Abbild der Geschichte Berlins seit 1850 zu entdecken. Während eines anderthalbstündigen Rundgangs wird den Teilnehmern ein besonderer Einblick in diese Geschichte ermöglicht. Der Unkostenbeitrag für die Führung beträgt zwölf Euro, ermäßigt zehn Euro. Weitere...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.07.18
  • 68× gelesen
Umwelt

Eine Führung durch den Park

Prenzlauer Berg. Eine Führung durch den Ernst-Thälmann-Park veranstaltet das Umweltbüro am 20. Juni. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor dem Planetarium in der Prenzlauer Allee 80. Stefan Grenz wird bei der etwa anderthalbstündigen Führung fachkundig über die Entwicklung der Parkanlage und des Baumbestandes sowie die besondere Flora und Fauna berichten. Teilnahmegebühr beträgt drei Euro. Weitere Informationen unter Tel. 92 09 04 80. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 07.06.18
  • 51× gelesen
Kultur

Eine Tour durch den Untergrund

Prenzlauer Berg. Der Verein unter-berlin veranstaltet am 2. Juni eine Führung zum Thema „Prenzlauer Berg von unten“. Treffpunkt ist 14 Uhr an der Schönhauser Allee/Ecke Saarbrücker Straße. Im Untergrund von Prenzlauer Berg ist ein Abbild der Geschichte Berlins seit 1850 zu entdecken. Während eines anderthalbstündigen Rundgangs wird den Teilnehmern ein besonderer Einblick in diese Geschichte ermöglicht. Der Unkostenbeitrag für die Führung beträgt zwölf, ermäßigt zehn Euro. Weitere Informationen...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.05.18
  • 23× gelesen
Soziales

Gut geführt den Kiez erkunden

Prenzlauer Berg. Anlässlich der Europawoche lädt die Bibliothek am Wasserturm Neu-Berliner ein, ihren Kiez kennenlernen. Für sie werden zwei Kiez-Touren organisiert. Die eine findet am 3. Mai um 16.15 Uhr auf Englisch statt, die andere am 4. Mai um 10 Uhr auf Deutsch. Während der Führung erhalten die Teilnehmer Einblick in die Angebote des Kultur- und Bildungszentrums Sebastian Haffner. Sie erfahren beim Spaziergang durch den Kiez auch, wo Geschichte, Kultur und Kunst interessant und wo...

  • Prenzlauer Berg
  • 29.04.18
  • 70× gelesen
Kultur

Führung durch den Untergrund

Prenzlauer Berg. Im Untergrund von Prenzlauer Berg findet man Strukturen und Bauwerke, die die Geschichte Berlins seit 1850 dokumentieren. Während eines anderthalbstündigen Rundgangs durch den Süden von Prenzlauer Berg werden Mitglieder des Vereins unter-berlin am 5. Mai einen Einblick in diese Geschichte ermöglichen. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Ecke Schönhauser Allee und Saarbrücker Straße. Die Teilnahme kostet zwölf, ermäßigt zehn Euro. Weitere Infos gibt es unter 55 57 07 51 sowie auf...

  • Prenzlauer Berg
  • 22.04.18
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.