Einfache Akrobatik lernen schon Vier- bis Sechsjährige

Prenzlauer Berg. Zu den eher ungewöhnlichen Sportarten zählt die Sportakrobatik. Eine Hochburg dafür ist der BTV Olympia. Dem Verein sind stets Kinder willkommen.

Die allerjüngsten Sportakrobaten sind zwischen vier und sechs Jahre alt. Sie üben an jedem Montag von 17 bis 18 Uhr in der Turnhalle der Tesla-Gemeinschaftsschule in der Rudi-Arndt-Straße 18. "Wir trainieren mit den Kindern Schnelligkeit, Kraft, Beweglichkeit und Koordination", so Sylvia Kühlberg. Mit den Kindern findet aber auch schon ein erstes Stütztraining statt, das für Akrobaten sehr wichtig ist. In dieser Vorschulgruppe sind dem Verein ab sofort wieder Kinder willkommen. In Vorbereitung auf die Schulzeit können sie vor allem das trainieren, was vielen Kindern laut aktueller Einschulungsuntersuchung fehlt: Beweglichkeit und koordinative Fähigkeiten. Zum Schnuppertraining können die Eltern mit ihren Kindern jederzeit vorbeikommen.Mit Beginn des ersten Schuljahres werden die Kinder dann in einer weiterführenden Gruppe erste akrobatische Übungen erlernen. Dort werden unter anderem Handstand, Rolle, Rad und Spagat geübt. Die etwas älteren Sportler bereiten sich dann in Duos, Trios oder in gemischten Gruppen auf Wettkämpfe vor. Zurzeit hat die Abteilung Sportaktbatik, die seit 1990 zum BTV Olympia gehört, etwa 100 Mitglieder. Bei der Sportakrobatik wechseln sich Balance- und Tempoübungen mit Stützelementen ab. Weitere Informationen gibt es dazu bei Sylvia Külberg unter 0170 778 78 37.

Natürlich steht der Verein auch Jugendlichen und Erwachsenen offen. Ganz neu wird ein Training "Fit for Fun" angeboten. Dabei handelt es sich um eine Herz-Kreislauf-Gymnastik, die donnerstags von 17 bis 18 Uhr ebenfalls in der Turnhalle der Tesla-Gemeinschaftsschule unter Leitung von Kerstin Gebert stattfindet. Donnerstags von 19 bis 20 Uhr findet dort unter dem Motto "Drums alive" ein Konditions- und Rhythmustraining statt. Kerstin Gebert ist für weitere Informationen zu diesem Training unter 0176 64 92 28 88 zu erreichen. Schließlich bietet der Verein für Erwachsene noch einen Aerobic-Kurs ab Oktober an. Dieser wird von Katharina Fischer geleitet. Informationen unter 0170 418 88 39.

Weitere Informationen gibt es unter www.btv-olympia.de.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden