Fotos unter der Treppe

Prenzlauer Berg."Erfurt - Sheffield - Berlin" ist der Titel einer neuen Ausstellung, die bis zum 16. Juni in der "Galerie unter der Treppe" zu sehen ist. Im Treppenhaus des Kulturzentrums an der Danziger Straße 50 zeigt die Fotografin Bianka Sauer Fotografien von drei Gebäudeensembles, die in diesen drei Städten stehen. Gemeinsam ist allen drei Bauwerken, dass sie von architektonischen Ansichten der 60er- bis 80er-Jahre und von Pragmatismus geprägt waren. Die Gebäude standen bereits geraume Zeit leer, als sie Bianka Sauer fotografierte. So entstanden Bilder, die die Ästhetik des Verfalls widerspiegeln.

Wer die Bilder in der "Galerie unter der Treppe" betrachten möchte, muss übrigens seinen Blick nach oben richten: Sie hängen nämlich unter den Treppenstufen. Ausstellungseröffnung ist am 29. April um 19 Uhr. Geöffnet ist die Ausstellung Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr sowie zu Abendveranstaltungen.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.