"Hase und Igel" mal anders

Prenzlauer Berg.Die Schaubude an der Greifswalder Straße 81-84 zeigt vom 27. bis 30. April in einer Berlin-Premiere das Stück "Hase und Igel". Präsentiert wird das Stück für Kinder ab drei Jahre von Nicole Weißbrodt vom Theater Lakritz. Das Besondere an dieser Inszenierung ist, dass sich die altbekannte Geschichte vom Hasen und der Familie Igel aus einem Nähkästchen heraus entwickelt. Zu sehen ist die Inszenierung am 27. und 28. April um 15 Uhr sowie am 30. April um 10 Uhr. Karten: 423 43 14 und www.schaubude-berlin.de.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.