Krimilesung in der Bibliothek

Prenzlauer Berg."Der Golem von Prenzlauer Berg" heißt der neueste Thriller von Thomas Knauf. Am 18. Oktober um 20 Uhr liest er daraus in der Bibliothek am Wasserturm in der Prenzlauer Allee 227. Als ein Rabbiner tot vor der Synagoge in der Rykestraße aufgefunden wird, stehen die beiden Privatermittler Klein und Kurz vor einer echten Bewährungsprobe. Gibt es da einen Zusammenhang zum Verschwinden eines kleinen Mädchens, das sie suchen? Welche Rolle spielt ein Unbekannter, der Klein eines Nachts überfällt? Ist er ein Wiedergänger des Prager Golems, der einst die jüdische Gemeinde vor Feinden schützte? Der neue Prenzlauer Berg-Krimi von Thomas Knauf erscheint im be-bra-Verlag. Der Eintritt zur Lesung ist frei.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden