Kultur Oromos kennenlernen

Prenzlauer Berg.Der Verein Oromo-Frauen in Berlin veranstaltet am 25. August um 14 Uhr einen Kulturnachmittag für Oromo und Freunde der Oromos in Berlin. Dieser findet im Haus der Demokratie und Menschenrechte in der Greifswalder Straße 4 statt. Die Oromo sind eine Volksgruppe, die in Äthiopien sowie im Norden Kenias zu Hause ist. Jeder ist willkommen, die Oromo-Kultur zu entdecken. Diese wird geprägt durch traditionelle Bekleidung, Küche, Tänze und Lieder. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es unter 38 30 78 09.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden