Sorgerecht: Was veränderte sich?

Prenzlauer Berg. Zu einer Informationsveranstaltung "Ein Jahr Neuregelung der gemeinsamen elterlichen Sorge - Tendenzen der Rechtsprechung" lädt die Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender Shia am 23. Mai ein. Von 16 bis 19 Uhr sind in der Rudolf-Schwarz-Straße 29/31 die Rechtsanwältinnen Winnie Eckl und Susanne Ott zu Gast. Sie informieren darüber, was sich durch die Neuregelungen tatsächlich verändert hat. Teilnehmer, die nicht bei Shia-Mitglied sind, werden um acht Euro Unkostenbeteiligung gebeten. Anmeldung unter 425 11 86.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.